Wladimir Kaminer

Der Hit am Montag

Florian Schneider, der Mitbegründer der wichtigsten deutschen Band aller Zeiten "Kraftwerk" ist vor einigen Wochen gestorben. In Gedanken an ihn und zu Ehren seines musikalischen Nachlasses haben wir dieses Lied gemacht


In der pandemiebedingten Selbstisolation hat meine Mutter beinahe übernatürliche Kräfte entwickelt. Sie spielt Schach gegen Computer und gewinnt fast immer, weil der Computer die Geduld verliert, auf den Zug meiner Mutter zu warten und sich automatisch ausschaltet. Das wertet Mama als Computers Niederlage auf. Neulich saßen wir beim Frühstück, sie prahlte mit ihrer hervorragenden geistigen Verfassung, dass sie die Sudokus inzwischen mit geschlossenen Augen lösen könne und für die russischen Kreuzworträtselhefte, die sie seit drei Jahrzehnten in Deutschland abonniert, brauche sie nicht einmal fünf Minuten. Es sind aber auch immer die gleichen Fragen, seit dreißig Jahren, die gleichen plumpen Fragen, beklagte sie sich. Jedes Kind wisse doch „Wie heißt das Gerät zur Durchleuchtung der Eierqualität?“

Wie bitte? Ich verschluckte mich beinahe an meinem Frühstücksei.

Was für ein Gerät, Mama?

„Das Gerät zur Durchleuchtung der Eierqualität“.

Was soll denn das sein? fragte ich.

„Erinnerst Du dich nicht mehr? wunderte sich meine Mutter. „Das stand doch bei uns in Moskau in jeder Kaufhalle.“

Das hat mich ehrlich gesagt, überrascht. Ich weiß noch genau, wie unsere Kaufhalle ausgesehen hat, links vom Eingang war die Tomatensaftleitung mit einem Salzbecher auf dem Tresen, rechts die Kartoffelabwurfspirale. Wo fand die Eierdurchleuchtung statt? Geradeaus links, hinter der Mehl-Abteilung, erinnerte sich meine Mutter. Da konntest Du deine frisch gekauften Eier drauflegen und unten einen Knopf drücken, dann wurden sie durchleuchtet mit einem starken weißen Licht, man konnte sehen, was in den Eiern drin ist - ob sie klar oder trüb waren. Aber wahrscheinlich wurden die Geräte noch vor Deiner Geburt abgebaut, Du bist noch zu jung, am Dich daran zu erinnern“ Ich nickte. Bei russischen Kreuzworträtseln hatte ich keine Chance.


Die Kreuzfahrer

Ein Kreuzfahrtschiff ist eine ganz eigene Welt. Der Reisende betritt eine schwimmende Oase des Glücks mit Bar, Tanzabenden und dem reibungslosen Übergang von einer Mahlzeit zur nächsten. Und natürlich mit jeder Menge neuer Bekanntschaften. Aber auch an Land gibt es viel zu entdecken: von Putin-Schokolade in St. Petersburg, über falsche Götter auf der Akropolis bis zu verrückten karibischen Taxifahrern. Und wer könnte schöner davon erzählen als Wladimir Kaminer, Kreuzfahrer aus Leidenschaft? 

Taschenbuch | 224 Seiten | Januar 2020 | ISBN: 978-3-442-48980-0

Armee
13:15
Bahnhof Lichtenberg
5:50
Berlin
3:25
Berliner Aberglaube
3:27
Berliner Dialekt
4:32
Blut auf der Schönhauser Allee
4:31
Boney M
4:53
Boom, Baby Boom
5:10
Bücher aus dem Container
5:11
Chartuscho
7:31
Das Leben ist Bewegung
4:41
Das syreralistische Komitee zur Rettung der Welt
8:29
Dein Schatz, mein Schatz
3:44
Der Enkel des Partisanen
7:49
Der Fahneneid
9:03
Der Flaschenfisch
4:35
Der Kremlweihnachtsmann
7:26
Der Kühlschrank meiner Schwiegermutter
7:55
Der Russe lacht nicht
10:25
Der siebte Tibeter
4:29
Der Sinn des Eisfisches
7:40
Der Traumfänger
7:40
Dicke Sterne
13:36
Die Cottbuser Zukunft
6:51
Die Gender-Theorie und ihre Präsenz im Alltag
14:22
Die Helden des vorigen Jahrhunderts
7:48
Die Karottendiät
6:02
Die Läuse der Freiheit
5:56
Die Sprachkompetenz
5:04
Die Syrer packen aus
6:11
Die Telebrücke
5:42
Die Wassermelonenzeit
5:32
Döndü
4:03
Echte Russen
5:48
Ein Haus am See
9:01
Eintausend Chinesen
6:25
Epilog
2:37
Europas besserer Teil
21:01
Gagarin
4:34
Geologen
8:30
Gespräche über die Ewigkeit
4:10
Hölderlin und Hoffmann
9:15
Ich bin kein Berliner
8:06
Kafka, Konsalik und ich
4:32
Karl Friedrich
5:30
Kleine Schnecke
8:14
Kottbusser Lamm
8:23
Krim
11:37
LaGeSo
6:14
Lass uns Rennen, lass uns Reiten
14:00
Meine Frau und der Marder
9:00
Menschenrechte
3:39
Nachwort
2:36
Neue Heimat
9:35
Pheromone
4:33
Projektwoche Flüchtlingshilfe
7:12
Quittenschnaps Weikersheim
8:31
Schlechte Vorbilder
6:34
Schöne Frau, alles gut
7:22
Schröders Ruh
6:53
Schwiegermutter
4:55
Syrer in der Traumfabrik
13:58
Tolstois Bart
5:08
Tschechows Schuhe
9:29
Unbekannte fliegende Objekte
5:27
Unerwarteter Besuch
8:17
Väter und Söhne
8:36
Vegetarier an der Bushaltestelle
10:29
Verfehltes Paris
9:36
Weinanbau im Nordkaukasus
4:36
Wettbewerb
7:11